Wir wollen wieder einmal wöchentlich für Sie in den Talentfinder-News interessante praktische Personalgewinnungs-Beiträge und -Infos zusammenfassen, falls Sie diese verpasst haben. Heute mit Beitragsvorschlägen von Barbara Braehmer, Annika Leutemann und Claudia Franke & Anna Börner– viel Spaß beim Lesen!

Inhaltsverzeichnis

TALENTFINDER-NEWS

TALENTFINDER GEDANKENFUTTER und DOINGGOODIES
PRAKTISCHE PERSONALGEWINNUNGS NEWS UND INFOS 
– ZUSAMMENGEFASST FÜR SIE VOM INTERCESSIO-TEAM –
FALLS DIE DIESE VIELLEICHT VERPASST HABEN

———————————————-

Intercessio Talentfinder Magazin - Abschnitt 1 - Icon

ESSENTIAL NEWS & LEARNINGS
RECRUITING • ACTIVE SOURCING • TALENT ACQUISITION

———————————————-

1. HR 2023: Damit Stellen und Talente passend zueinander finden

——————–
Themen: #Recruiting #HR #CandidateExperience #TalentAcquisition #TalentAttraction
——————–

“Viele Stellenbeschreibungen sind hinsichtlich der Aufgaben zu starr aufgestellt. Es wird nach der ‘Eierlegenden Wollmilchsau’ gesucht – natürlich mit Erfahrung. Das hat Folgen: Die richtigen Talente – und die gibt es nicht nur bei den Berufsanfängern, viele sind auch wechselbereit – bewerben sich nicht.

Es wird Zeit, dass die Vorteile horizontaler, agiler Arbeitsweisen gegenüber traditionelleren, hierarchischen Strukturen in der Personalabteilung ankommen.”

Autor* Tim Urschinger
erschienen in: Onpulson hier

2. Recruiting als zentraler Hebel für den Unternehmenserfolg

——————–
Themen: #Recruiting #RecruitingTrends #VUCA #Talentpool #EmployerBranding
——————–
Eine sehr schön Zusammenfassung bzw. Übersicht der 5 wichtigsten Recruiting Trends: „Zeiten der Veränderung verlangen auch vom Recruiting, wie besagte Extrameile zu gehen.”

Wie das gelingt, verraten die Recruiting-Trends 2023, die die Autorin im Online-Journal HR Heute zusammengefasst hat.

Autor* Bianca Lampert
erschienen in: HR Heute hier

3. Wie schreibe ich eine gute Stellenanforderung? [Mit Checkliste]

——————–
Themen: #Recruiting #ActiveSourcing #Stellenbeschreibung #Stellenanforderung #Skills
——————–

Der Erfolg im Recruiting baut auf der Stellenanforderung auf.

Sie fasst die vorausgesetzten Fähigkeiten, Erfahrungen und das nötige Knowhow für eine Position zusammen. Dabei gilt: je detaillierter die Stellenanforderung, desto klarer wird das Bild des gesuchten Talents.

Was eine perfekte Stellenanforderung konkret beinhaltet lesen Sie in unserem Blog und finden hier eine CHECKLISTE zur direkten Anwendung.

Autor*: Barbara Braehmer
erschienen in Intercessio-Blog hier

Intercessio Talentfinder Magazing Abschnitt 2

TALENTFINDER-NEWS  DOINGGOODIES
TIPPS • TOOLS • HACKS

———————————————-

4.  Sieben Onboarding-Trends, die Sie kennen sollten

——————–
Themen: #Recruiting #RecruitingTrends #Onboarding #Einstellungsverfahren #EmployeeJourney
——————–

Es ist keine Frage: Gerade im Fachkräftemangel sind die richtige Einarbeitung und Orientierung wichtiger denn je. Die so schwer und häufig teuer rekrutierten Talente werden durch die Unternehmen vergraulen nach der Vertragsunterschrift bereits vergrault. Und damit scheitert das ganze Recruiting und mit ihm auch die Personalgewinnungsstrategie des Unternehmens. Was ist zu tun? Die Autorin gibt sieben wichtige Ratschläge aus der Praxis und erläutert die Umsetzung.

Autor* Mirjam Stegherr
erschienen in: Human Resources Manager hier

5. Diversität am Arbeitsplatz: Es beginnt im Recruiting

——————–
Themen: #Recruiting #HR #Challenges #Diversity #Bewerbungsprozess #Inklusion
——————–

Es ist kaum zu glauben, jedoch für alle die bittere Realität: Es gibt immer noch große Bias-Probleme und Vorurteile. Es zeigt sich in der Praxis, dass auch heute noch Bewerber und Bewerberinnen aufgrund von Äußerlichkeiten oder schon wegen ihres Namens abgelehnt werden. Es scheint so, dass sich wenig ändert und die Leistungsfähigkeit und die Kompetenzen noch immer nicht ausschließlich im Vordergrund stehen. Wer den Fachkräftemangel besiegen will und eine gute Unternehmenskultur halten und installieren will, der muss in Unternehmen bezogen auf die Diversität besser werden.

Autor* Johannes Striegel
erschienen in: t3n News hier

6. Praxis-Check: Gabriele Fanta über Employer Branding bei Körber: “Ich finde es schwierig, Menschen mit Labels zu versehen”

——————–
Themen: #TalentAcquisition #EmployerBranding #HR #Altersdiversität #Digitalisierung
——————–

Ein Praxis-Check der Employer Branding Maßnahmen im Jahr 2022 bei Körber: Learnings aus verschiedenen Maßnahmen und Projekten auf dem Weg zu einer einheitlichen und modernen Arbeitgebermarke mit dem Fokus auf Altersdiversität, der (Weiter-)Entwicklung passender digitaler Skills bzw. eines Digitalen Mindsets und  sowie eines sehr erfolgreichen  Großprojekt zu  einer virtuellen Career-Week.

Seit Dezember 2020 leitet Gabriele Fanta den HR-Bereich von Körber – eine große Aufgabe, denn der Konzern mit rund 12.000 Mitarbeitenden weltweit ist in fünf Geschäftsfeldern tätig. Seit Anfang 2020 wurden die verschiedenen Unternehmen sukzessive auf die Marke Körber umgestellt. Das hat natürlich Auswirkungen auf die HR-Arbeit.”

Autor* Daniela Furkel im Interview mit Gabriele Fanta
erschienen in: Haufe hier

7. Das ist kein Zahlenspiel: Die 10 wichtigsten Sourcing KPIs

——————–
Themen: #ActiveSourcing #Kennzahlen #SourcingKPIs #Erfolgsmessung #Effizienz
——————–

Kann man mit Kennzahlen den Sourcing Erfolg messen?

Definitiv! Sie geben Ihnen die Chance, sich zu verbessern, Transparenz zu schaffen und sich der digitalen Transformation zu stellen. Außerdem helfen die Kennzahlen dabei, Zielabweichungen im Prozess der Personalbeschaffung früh zu erkennen, um rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.

Der Haken an der Sache ist, dass man für die Erfolgsmessung natürlich die richtigen Zahlen braucht. Doch welche sind das? Wir verraten Ihnen die 10 wichtigsten Sourcing KPIs.

Autor* Barbara Braehmer
erschienen in: Intercessio-Blog hier

Intercessio Talentfinder Magazing Abschnitt 3

 

TALENTFINDER-NEWS – RECRUITING TRANSFORMATION
TRAINING • WEBINAR • DEEPDIVE-LEARNINGS

———————————————-

8. Cooler Onlinekurs: Mehr Effizienz durch einen strukturierten Sourcing Prozess

——————–
Themen:  #Sourcing #Recruiting #SourcingStrategie #SourcingProzess #Onlinekurs 
——————–

Unsere dringende Knowhow-Empfehlung für alle Recruiter* und Sourcer*, die weniger falsche Profile anklicken wollen: Effizienz ist das Zauberwort auf dem Weg zum Erfolg bei dem Digital Recruiting, da passende potenzielle Mitarbeiter:innen immer schwerer zu finden sind.

Wenn Sie also High-Premium-Talente in beruflichen Netzwerken oder im Web suchen, wollen Sie auf keinen Fall Kandidaten* übersehen oder dieselben Personen finden, wie all Ihre Kollegen*.

Um diese Situationen zu vermeiden, brauchen Sie ein System, hinter Ihrem Sourcing-Prozess. Wir verraten Ihnen, wie das am besten geht:

📅:  Jederzeit (on-demand)

⏰: 2h

📍: Online

Trainerin: Barbara Braehmer

Mehr Informationen: Intercessio Academy hier

9. Live Tagesworkshop (100% remote): “Active Sourcing für Fortgeschrittene” – 30.01. 9 -17 Uhr

——————–
Themen: #Sourcing #SourcingProzess #SourcingErfolg #BoolescheBefehle #AdvancedTools
——————–

In diesem Live online – Praxis Workshop für Active Sourcing Fortgeschrittene lernen Sie Strategien & Profi-Methoden, wie Sie effizient und gezielt Kandidaten suchen und finden.

📅: 30.01.

⏰: 9 – 17 Uhr (inkl. Pausen)

📍: Online

What-is-in-it-for-me: 7 Stunden Praxis-Knowhow Workshow und Recording, Worksheets und Checklisten zum Download und Teilnahme-Zertifikat.

Trainerin: Barbara Braehmer

Mehr Informationen: Intercessio Academy hier

—————- ZUSATZINFO——————-

 Dieses Training ist als Inhouse Training buchbar.

 Sprechen Sie uns an – wir passen es gern an Ihre Situation an. 

 

Talentfinder Magazin - Abschnitt 4 - Icon

 

TALENTFINDER-NEWS – TECHNOLOGIE & NEW WORK
ALGORTIHMEN • KI •AGILE

———————————————-

10.  The future of recruiting: 6 predictions for 2023

——————–
Themen: #HR #RecruitingTrends #Digitalisierung #FutureofWork #NewWork
——————–

Zu Beginn des Jahres 2023 steht die Welt der Personalbeschaffung vor Veränderungen und Schwerpunktverlagerungen. Im diesjährigen Recruiting-Trends-Bericht tauchen Sie tiefer in die Themen ein, die das kommende Jahr in Bezug auf Einstellungen, Rekrutierung und den Zustand des Arbeitsmarktes wahrscheinlich prägen werden.

Autor*: Frans Lelivelt
erschienen in: Join hier

11. Chatbot “ChatGPT”: künstliche Intelligenz, die jede Frage beantwortet

——————-
Themen: #Recruiting #FutureTrends #AI #ChatGPT #Chatbot
——————–

Ein neues “Tool” ist in aller Munde und leitet ein neue Generation von Arbeitsmöglichkeiten ein: Es ist nicht nur, dass dieses Tool als Basis eine Open Source- Künstliche Intelligenz  (KI) ist, sonder der größte Fortschritt liegt darin, dass es ein ChatBot als Frontend hat, der aufgrund der bereits umfangreichen Datenbasis mit den Usern (kostenlos) interagieren kann. Es hilft nicht nur im Universum der Programmierung, sondern ist auch in der Lage ist, dabei zu unterstützen, Aufgaben zu automatisieren und verschiedene Herausforderungen auf breiter Ebene zu lösen. Meist ist es unter seinem Frontendnamen “ChatGPT” bekannt. Und viele testen es als neues, ausgeklügeltes “Spielzeug” für verschiedene Funktionen, auch für die Personalgewinnung.

Autor*: Valeria Sabater Zarzo
erschienen in: Gedankenwelt hier

12. Was ist “Transformative Learning” – und warum ist das heute in HR so wichtig?

——————-
Themen: #HRTrends #DigitalTransformation #TransformativeLearning #Lerntheorie #Weiterentwicklung
——————–

“Nichts ist so beständig, wie der Wandel.” (Heraklit) Das trifft besonders auf das lebenslange Lernen zu.

Eine besondere und alt bekannte Methode ist das TRANSFORMATIVE LEARNING.

Im Vergleich zu “einfachem Lernen mit kognitivem Wissenstransfer” (der Alltagsdefinition von Lernen) geht es hier um den Prozess des Verstehens und verinnerlichen des Themas, so dass es zu einer neuen Erkenntnis bzw. Einsicht und dann zu einer Verhaltensänderungen kommt.

In diesem Blogartikel erfahren Sie, warum Transformative Learning auch für das HR heute so wichtig ist

Autor*: Barbara Braehmer
erschienen in: Intercessio-Blog hier

 

Talentfinder-Magazin-Abschnitt-5-Icon-100x100

TALENTFINDER-NEWS – GEDANKENFUTTER
WISDOM • PRINCIPLES • ZITATE

———————————————-

Talentfinder-News - 2023 -KW 2 - Zitat -Q

 

Falls Sie einen guten Artikel, eine wichtige Information oder einen Blogpost für Talentfinder gelesen haben, den andere ebenso wissen sollten und vielleicht verpasst haben: Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und werden Sie gern im Gegenzug auch bei der Veröffentlich im Talentfinder Magazin als Empfehler* nennen. Im Namen der Talentfinder Community und von uns im Voraus Danke für Ihre Mithilfe!

HAPPY RECRUITING UND SOURCING!

 

    Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
    Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

    Autor:in

    • Annika Leutemann

      Seit April 2021 unterstützt Annika Leutemann das Intercessio Team als Werkstudentin bei Sourcing Projekten und im Marketing. Sie befindet sich derzeit im Masterstudiengang Betriebswirtschaft an der HTWK in Leipzig und hat auch dort ihren Bachelor mit einer Bachelorarbeit über Recruiting Funnel Systemen erfolgreich beendet. Frau Leutemann hat bereits mehrere Monate Erfahrung im Recruiting und Active Sourcing und den Abschluss als Professional Sourcer abgelegt. Vor ihrem Studium hat Frau Leutemann eine Berufsausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau in einem Konzern absolviert.