Wir sind zurück mit unserem wöchentlichen Talentfinder Magazin! Sie erhalten ab sofort immer am Montag hier im Intercessio-Blog einmal in der Woche praktische Personalgewinnungs-News und -Infos (falls Sie diese verpasst haben) – vom Intercessio Team für Sie kuratiert. Viel Spaß beim Lesen!

TALENTFINDER MAGAZIN

TALENTFINDER GEDANKENFUTTER und DOINGGOODIES
PRAKTISCHE PERSONALGEWINNUNGS NEWS UND INFOS 
-ZUSAMMENGEFASST FÜR SIE VOM INTERCESSIO TEAM-
FALLS DIE DIESE VIELLEICHT VERPASST HABEN

———————————————-

Intercessio Talentfinder Magazin - Abschnitt 1 - Icon

DOINGGOODIES FÜR TALENTFINDER
#HAPPYRECRUITING #HAPPYSOURCING #SHARING
#COWORKING #COOLETOOLS #SOCIALLEARNING

———————————————-


1. So stellen Sie die Bildsuchfunktionen in Google wieder her [Englisch]

Leider hat Google gerade drei nützliche Optionen in seiner Bildersuche entfernt, die Active Sourcern  geholfen haben. Hier kommt ein Hack für Talentfinder, wie man einen Teil wieder herstellen kann.
Autorin: Irina Shamaeva
erschienen in: BooleanStrings hier


2. Stellenanzeige mit Terminvergabe für Vorstellungsgespräch: Erfahrungsbericht zur Recruiting-App Omnium

Ein Praxistest der Recruiting-App durch die Autorin: Omnium ist ein Recruiting Tool zur Verbreitung von Stellenanzeigen. Stellenanzeigen werden bei Omnium als Werbeanzeigen in den sozialen Netzwerken ausgespielt, sondern auch in einer eigenen Stellenbörse, die über die Webseite und eine eigene App erreichbar ist, angezeigt.
Autorin: Maja Rödenbeck-Schäfer 
erschienen in: recruiting2go.de hier

Intercessio Talentfinder Magazing Abschnitt 2

GEDANKENFUTTER | NEWS & INFOS
#SOURCING #DIGITALRECRUITING #SOCIALRECRUITING
#MATCHING #TALENTMINING #JOBINTERVIEWS

———————————————-


3. Anforderungen an Karriere-Webseiten: Was der ultimative digitale Recruiting-Touchpoint leisten muss

Die Informationen dieses Blog-Beitrages helfen den überaus wichtigen Touchpoint Karriere-Webseite technisch, inhaltlich und bedienungsseitig erfolgreich(er) auszurichten.
Autor: Christoph Athanas
erschienen in: Blog der MetaHR GmbH hier


4. Das sind die 15 beliebtesten Arbeitgeber unter Jobsuchenden

Bei welchen Arbeitgebern würden sich Jobsuchende aus Deutschland am liebsten bewerben? Darüber gibt eine neue Analyse von Glassdoor, eine der weltweit größten Job- und Recruiting-Plattformen, Aufschluss.
Autor: Gerhard Kenk
erschienen in: crosswater JOB GUIDE hier


5. Software-Entwickler: Praktische Programmierkenntnis so viel wert wie ein Studium?

Kaum eine andere Berufsgruppe wird so stark gesucht wie Software-Entwickler. Längst stehen auch Quereinsteiger ohne einschlägiges Studium gut da.
Autor: Peter Ilg
erschienen in: heise online  hier


6. Diese 15 (Digital Media) Berufe haben die größte Nachfrage in Deutschland

Glassdoor hat seine eigene Plattform unter die Lupe genommen und nennt 15 Berufsbilder, die aktuell die stärkste Nachfrage in Deutschland verzeichnen. Das Ranking richtet sich nach Anzahl der Klicks auf Stellenanzeigen nach der Suche der aufgelisteten Keywords.
Autorin: Susanne Gillner
erschienen in:internetworld.de hier


7. Hey Google, Your Job Board Needs a Lot of Work

Dem Autor sind eine Reihe von Fehlern der Google for Jobs-Plattform aufgefallen, die er in diesem Blogartikel aufzählt.
Autor: Nick Leigh-Morgen
erschienen in:Ere.net hier

Intercessio Talentfinder Magazing Abschnitt 3

INSPIRATIONEN AUS NON-HR
#DEEPDIVE #SUCHMASCHINENWISSEN #AGILE #DIGITALFUTURES #AI #KI #PSYCHOLOGIE

———————————————-


8. Why Face-to-Face Communication Matters in Today’s Digital Workplace

Das Aufkommen von Sprachassistenten, verbesserten Intranets und Tools für die Remote-Zusammenarbeit hat die persönlichen Interaktionen am Arbeitsplatz gefährdet und kann die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter beeinträchtigen.
Autor: Kaya Ismail
erschienen in: cmswire.com hier


9. The next talent opportunity for the digital workplace? Neurodiversity

We need more people who reason differently because this is the way to come up with new ideas and overcome biases. Neurodiverse colleagues provide a unique set of skills.
Autorin: Nahia Orduna
erschienen in: Vodafon.com hier


10. Smartphones schaden dem Gedächtnis? Das sagt ein Hirnforscher

Anstatt über eine Frage nachzudenken, googlen viele die Antwort einfach. Machen uns unsere Smartphones und das digitale Dauersurfen immer dümmer? Der Neurobiologe Martin Korte erklärt, wie sich das Internet auf unser Gehirn und unsere Gedächtnisleistung auswirkt. 
Autor: psch/dpa
erschienen in: focus.de hier

HAPPY RECRUITING UND SOURCING!

Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).