Wir waren online unterwegs und haben die aktuellen Hotspot Talentfinder.News erstellt: Wir haben die wichtigsten, praktische Personalgewinnungs-Infos, Podcasts, Videos und Events ausgewählt und für Sie zusammengefasst,  falls Sie diese verpasst haben. Heute mit Beitragsvorschlägen der letzten Woche von Barbara Braehmer, Annika Leutemann und Carolin Matthiae – viel Spaß beim Lesen!

Inhaltsverzeichnis

TALENTFINDER.NEWS

TALENTFINDER GEDANKENFUTTER und DOINGGOODIES
PRAKTISCHE PERSONALGEWINNUNGS NEWS UND INFOS 
-ZUSAMMENGEFASST FÜR SIE VOM INTERCESSIO TEAM-
FALLS DIE DIESE VIELLEICHT VERPASST HABEN

———————————————-

Intercessio Talentfinder Magazin - Abschnitt 1 - Icon

DOINGGOODIES FÜR TALENTFINDER
#RECRUITINGTIPPS #SOURCINGHACKS #COOLETOOLS
#STELLENANZEIGEN #PERSONALMARKETING #BESSERMACHER

———————————————-

1. 6 Best Practice Beispiele für richtig gute Stellenanzeigen

——————–
Themen: #BestPractice #Jobanzeigen #Stellenanzeigen #Recruiting #EmployerBranding
——————–
Die perfekte Stellenanzeige gibt es nicht. Aber es gibt Stellenanzeigen, die attraktiv getextet, sinnvoll formatiert sind und alle wichtigen Informationen enthalten. Wenn sie dann noch technisch sauber aufgesetzt sind, sind sie sehr gute Beispiele.

Das wichtigste Kriterium für eine attraktive Stellenanzeige ist, dass diese zum Unternehmen und seiner Kultur passt und sie transportiert. Im Blogpost werden 6 Best Practice Stellenanzeigen vorgestellt und besprochen, was man von diesen lernen kann.

Autor:in: Christian Quast
erschienen in Wollmilchsau.de hier @wollmilchsau

2. Ausbildungsmarketing und Azubi-Recruiting

——————–
Themen: #Azubi #Ausbildung #Recruiting #Personalmarketing #Arbeitgeberattraktivität #Ausbildungsmarketing
——————–
Ausführliche Artikel-Serie mit 4 Kapiteln zu Azubi Recruiting und Ausbildungsmarketing: Nach dem historischen Tief auf dem Ausbildungsmarkt im Coronajahr 2020 ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge 2021 wieder leicht gestiegen. Dennoch liegt das Niveau deutlich unter dem von 2019. Das zeigt der Berufsbildungsbericht 2022. Um trotz der angespannten Situation qualifizierte Auszubildende zu finden, hilft die richtige Strategie im Ausbildungsmarketing. 

Autor:in
by Haufe Redaktions-Team
erschienen in:
Haufe.de hier

3. 14 Praxisbeispiele, wie ich im Recruiting Unconcious Bias vermeiden kann

——————–
Themen: #UnconciousBias #Diversity #Recruiting #Sourcing #Bias
——————–
Wenn sogenannte Unconcious Bias im Recruiting durch das “Bauchgefühl” die Entscheidungen beeinflussen, dann ist es wahrscheinlich, dass aufgrund unbewusster Voreingenommenheit ein Einstellungsfehler durchgeführt wird. Der beste Weg, um zu verhindern, dass Sie selbst oder andere im Recruiting Prozess diesen unbewussten Fehlern erliegen, besteht darin, sich im Recruiting dieser “Verzerrungen” bewusst zu werden. Und Maßnahmen ergreifen, um sie zu verhindern. Der Blogpost soll anhand von 14 Praxisbeispielen helfen und zeigen, wie Sie mit Ihrem Team, einen vielfältigeren und integrativeren Recruiting- bzw. Einstellungsprozess schaffen.

Autor:in Barbara Braehmer @barbarabraehmer
erschienen in: Intercessio-Blog  hier

Intercessio Talentfinder Magazing Abschnitt 2

TALENTFINDER.NEWS – GEDANKENFUTTER 
#RECRUITING #DIGITALRECRUITING #SOCIALRECRUITING
#SOURCING
#MATCHING #JOBINTERVIEWS #BESTPRACTICE

———————————————-

4. In nur 41 Prozent der Jobanzeigen wird die unbefristete Anstellung betont – laut einem Experten in Zeiten des Fachkräftemangels „unverständlich“

——————–
Themen: #Fachkräftemangel #Jobanzeigen #Stellenanzeigen #Befristung #Arbeitgeberattraktivität
——————–
Eigentlich logisch – Untersuchungen zeigen, dass angesichts des Fachkräftemangels bei Firmen, die befristete Stellen ausschreiben, die Arbeitgeberattraktivität aus Sicht von Bewerberinnen und Bewerbern sinkt. Und zwar nicht nur für diese Stellen, sondern hier gibt es Übertragungseffekte auf die anderen Stellen.

Unternehmen verschenken hier Chancen. Denn fast zwei Drittel der ausgeschriebenen Stellen in Deutschland waren 2021 unbefristet. Trotzdem werben nur etwa 41 Prozent der Unternehmen in ihren Stellenausschreibungen mit unbefristeten Arbeitsverträgen, wie die Personalmarktforschung index herausgefunden hat. Eine vertane Chance, findet index-CEO Jürgen Grenz.

Autor:in Hendrikje Rudnick @henni_rudnick
erschienen als Gastbeitrag in: Business Insider hier

5. Podcast-Empfehlung: Recruiting und das Krümelmonstersyndrom

——————–
Themen: #Recruiting #RecruitingStrategie #RecruitingderZukunft #Leadership
——————–
Henrik Zaborowski sagt: “Wir müssen im Recruiting nicht mehr über das Recruiting reden – sondern über Top-Management-Entscheidungen, die die Weichen für ein erfolgreiches Recruiting stellen (müssen)!” Weil Recruiting inzwischen definitiv unternehmenskritisch geworden ist und hat nichts mehr mit dem Recruiting der letzten 100 Jahre gemeinsam.

Nur leider haben viele im Top und Middle Management das noch nicht verstanden. Und agieren wie Krümelmonster in der Leihbibliothek [Video-Beispiel]. Sie sagen, sie hätten es verstanden – und agieren dann doch wieder wie immer. Und verschärfen durch ihr Verhalten die Situation, anstatt sie zu lösen.

Autor:in Henrik Zaborowski @HZaborowski
erschienen auf HZaborowski hier

6. Folgen Sie diesen professionellen 10 Sourcing-Strategien, wenn Sie die besten IT-Talente einfach finden und gewinnen wollen.

——————–
Themen: #ITFachkräftemangel #ITTalente#TechTalente #Sourcing #SourcingHacks #SourcingStrategien
——————–
Immer noch sourcen so viele Ihre IT-Talente auf dem heutigen hart umkämpften Talentmarkt per Zufall. Das geht viel einfacher! In unserem neuen Blogpost lernen Sie die 10 Profi-Sourcing-Strategien kennen, die es Ihnen ermöglichen, einfach die besten IT-Talente gezielt bzw. besser: planvoll zu finden.

Diese werden Ihnen praktisch helfen, die relevanten IT-Talente auf jedem von Ihnen gewählten Medium treffsicher zu identifizieren und anzusprechen und die Suche nach Kandidaten zu etwas zu machen, in dem Sie sich auszeichnen.

Autor:in Barbara Braehmer @barbarabraehmer
erschienen in: Intercessio-Blog  hier

7. So informiert sich HR und das wollen PersonalerInnen wissen

——————–
Themen: #HR #HRNews #Recruiting  #Sourcing #Learning
——————–
Christoph Athanas fasst die HR News in einem neuen, ausführlichen Video zusammen und gibt eine Übersicht über die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage.

So kann man vorher schon verraten: HR-Blogs sind immer noch die größten Info-Quellen und auch HR-Info-Portale.

Autor:in Christoph Athanas von meta HR GmbH @metaHR
erschienen via Stellenanzeigen.de auf  Youtube  hier 

Intercessio Talentfinder Magazing Abschnitt 3

TALENTFINDER.NEWS – NON-HR INSPIRATIONEN
#SOCIALMEDIA #SUCHMASCHINENWISSEN #AGILE #NEWWORK #AI #KI #DIVERSITY #BIAS #PSYCHOLOGIE

———————————————-

8. Arbeit im Alter: Zahl der Beschäftigten ab 67 Jahre steigt auf mehr als eine Million

——————–
Themen: #Rente #Altersgrenze #Rentenalter #Beschäftigung #Arbeitsmarkt
——————–

Zunehmend mehr Menschen im Rentenalter gehen in Deutschland einer Arbeit nach. Die Ursache für die steigende Zahl ist umstritten. Im Artikel werden Begründungen diskutiert.

Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet, dass auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion und der Antwort der Bundesregierung hervorgeht, dass eine Anstellung im Rentenalter bereits auf viele Menschen in Deutschland ab 67 zutrifft.

Die Zahl der Beschäftigten im Alter von 67 Jahren oder älter ist im vergangenen Jahr auf 1,05 Millionen gestiegen, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervorgeht, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet .

Autor:in Florian Diekmann (Spiegel) und Tobias Peter (RND)
erschienen in: Spiegel.de hier bzw. RND hier

9. Gezielt finden: Vorausdenker und Übermorgengestalter

——————–
Themen: #ZukunftGestalten #CulturalFit #BesserMacher #TalentPipeline #Recruitment
——————–
Anne M. Schüller rät Unternehmen, sich für Vorausdenker und Übermorgengestalter zu öffnen. Innovationen sind der Umsatz von übermorgen. Es braucht Vorlauf, eine Menge Ausgangsideen und talentierte Übermorgengestalter, um genug Neues startklar in der Pipeline zu haben, wenn die alten Lösungen es nicht mehr bringen. Doch wie viele Vorausdenker werden überhaupt ins Unternehmen gelassen?

Deshalb ist es nur allzu logisch, im Rekrutierungsprozess gezielt nach ihnen zu suchen. Dies erfordert für viele ein Umdenken um 180 Grad. Klar muss der „Cultural Fit“ der Neulinge stimmen, um mit der bestehenden Mannschaft zu harmonieren.

Autor:in Helge Weinberg im Interview mit Anne M. Schüller 
erschienen in: HR Journal hier @HR JOURNAL

10. Verbesserung der Teambeziehungen [in Englisch]

——————–
Themen: #NewWork #Team #Talentmanagement #Teamkultur #Offenheit #Unterstützung
——————–

Beziehungen sehen in jedem Team anders aus. Wenn Sie einen Weg finden, Offenheit und gegenseitige Unterstützung zu etablieren wird dies ein Framework erschaffen, das es Ihrem Team ermöglicht, jede Herausforderung erfolgreich zu bewältigen.

Der Artikel diskutiert, was ist die größte Herausforderung in Teambeziehungen ist: Während Offenheit und Unterstützung die wichtigsten Verhaltensweisen in Teambeziehungen sind, können sie auch Probleme innerhalb des Teams verursachen. Und es gibt Ratschläge und Best-Practice wie man ein offene und sich unterstützende Teamkultur etabliert.

Autor:in Jason Weber
erschienen in: Talentmanagement.com hier @TalentMgnt

Talentfinder Magazin - Abschnitt 4 - Icon

TALENTFINDER.NEWS – LEARNING & EVENTS
#TRAINING #WORKSHOP #EVENTS #HREVENTS #SESSION #WEBINAR #ONLINEKURS #MEETING #LIVE

———————————————-

11. ERFOLGREICHES IT-SOURCING – PRAXIS-TURBO am 2.-3. Juni 10-12 Uhr – [LIVE-ONLINE TRAINING] “24 IT & TECH SOURCING POWER HACKS UND STRATEGIEN”

——————–
Themen: #ITSourcing #ITRecruiting#ITTalent#TechTalent #ITFachkräftemangel #CooleHacks #BestPractice
——————–

Wenn Sie IT- bzw. Tech Sourcer* sind und es Ihnen auch so geht, dann sollten Sie das Event nicht verpassen und unbedingt teilnehmen:

  • TÄGLICH-GRÜSST-DAS-MURMELTIER-PROBLEM
    Sie: Ich habe das Gefühl, ständig die selben, aber nicht richtig passenden Kandidaten zu sehen und Zeit zu verschwenden.
    Wir:  Das geht schneller und treffsicherer – wir zeigen wie.
  • VERSTECKTE-RELEVANTE-KANDIDATEN-PROBLEM
    Sie: Ich finde irgendwie nicht mehr die wirklich passenden Kandidaten, trotz aller Mühen.
    Wir:  Sie erfahren, welche bisher geheimen Projekt-Strategien und Tools, die auch versteckten IT Kandidaten finden.
  • DIE-RESPONSE-RATE-GEHT GEGEN-NULL-PROBLEM
    Sie: Die Kandidaten, die antworten passen meist nicht – und meine Antwortrate geht in vielen Projekten gegen Null
    Wir:  Wir zeigen Ihnen Strategien, Taktiken und Hacks wie Sie Ihre Antwortrate wieder auf über 30 % steigern können.

What-is-in-it-for-me: 4 Stunden Praxis-Knowhow und 24 Best-Practice Hacks (live), Recording, Worksheets und Checklisten zum Download und Teilnahme-Zertifikat.

Autor:in Barbara Braehmer @barbarabraehmer
erschienen auf: Intercessio hier 

12. Das Programm des HR Innovation Day 2022 – Mit HR Unternehmen besser machen – 11. Juni 2022

——————–
Themen: #CooleEvents #Live #HR #HRInnoDay22 #Event #Learnings #BesserMacher #Leipzig
——————–

Wir freuen uns wie Bolle: Wieder ganz normal, live, persönlich und in Farbe findet unser Lieblingsevent in Leipzig, der HR Innovation Day 2022 statt – organisiert von Peter M. Wald (DANKE!)

Sehr cooles Line-up der Speaker und Session-Geber: Stephanie NowickiCharles Jennings,  Henrik Zaborowski Marie Friedrich (she/her)Tobias GrosseKristin MorgensternLydia ZillmannLisanne MetzPhilipp SchuchIrg Torben BührerGuido Zander – und Barbara Braehmer.

Was uns immer besonder gefällt ist, dass es richtige Praxis-Workshops zum Mitmachen gibt und jeder etwas lernen kann. Leider hat man aufgrund der spannenden Themenvielfalt grundsätzlich die Wahl der Qual, in einem sehr umfassenden Programm mit spannenden Themen. Und jetzt ist das Programm bekannt, Prof. Peter M. Wald hat es ausführlich auf seinem Blog vorgestellt

Autor:in Peter Wald @PeterMWald
erschienen im Leipziger-HRM-Blog hier

Falls Sie einen guten Artikel, eine wichtige Information oder einen Blogpost für Talentfinder gelesen haben, den andere ebenso wissen sollten und vielleicht verpasst haben: Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und werden Sie gern im Gegenzug auch bei der Veröffentlich im Talentfinder Magazin als Empfehler:in nennen. Im Namen der Talentfinder Community und von uns im Voraus Danke für Ihre Mithilfe!

HAPPY RECRUITING UND SOURCING!

    Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
    Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).