DAS RECRUITER WOCHENMAGAZIN | KW 23 
TALENTFINDER GEDANKENFUTTER und DOINGGOODIES

(veröffentlicht am 8.06.2015 für die – KW23)
PRAKTISCHE RECRUITING UND SOURCING NEWS UND INFOS PLUS TRICK & TIPPS
ZUSAMMENGEFASST  FÜR SIE, FALLS DIE DIESE VIELLEICHT VERPASST HABEN


 

DOINGGOODIES | TRICKS & TIPPS

Neue Chancen für das Personalmarketing: Pinterest führt ‘Kauf mich’ Button ein

 

Pinterest ist eine Social Media Netzwerk, das für das Recruiting direkt noch wenig eingesetzt wird ähnlich wie Flickr oder Instagram ist der Bilderaustausch im Zentrum. Allerdings unterscheidet es sich massiv von den beiden anderen Netzwerken in seinem ‘Niveau‘: Es sind durchgehend anspruchsvolle Pins und darüberhinaus können dort ebenso Slideshare oder Videos, Infographiken Blogartikel gesammelt und ‘gepinnt’ werden. Der Originallink zum Autor bleibt bestehen und so gibt es weniger rechtliche Probleme.

Nun führt Pinterest einen ‘Kauf’- Button (CTA-Button) ein. Übertragen für HR bedeutet dies: Man kann diesen Button auch mit einem Bewerbungclick verbinden. Da bekannt ist, dass eine solche ‘Handlungsaufforderung’ (Call to Action oder auch CTA) immer größere Erfolge im Mobil Recruiting hat und zusätzlich das Portal Pinterest mobil optimiert ist, entstehen neue Chancen und Wege im Mobile Recruiting und Personalmarketing 2.0.

Übrigens eine tolle, gutgemachte Einführungswebsite, einfach mal hier oder auf das Bild klicken:

Pinterest-buy Button

Neuer Blogpost zu rechtliche Grenzen der Schleichwerbung – gilt auch für das Personalmarketing!

Schleichwerbung ist in einer Social Sharing Economy mit Infomercials und einem Kampf um Aufmerksamkeit der immer heftiger wird ein schwieriges Thema: Ab wann ist eine Schleichwerbung eine solche? Ohne Marketing geht es nicht, ohne Werbung damit auch nicht und dazwischen möchten wir allen in HR, dass unsere offenen Stellen auch in den Nachrichtenströmen (wozu Suchergebnisse der Suchmaschinen bereits zählen!!) auftauchen. Hier hat RA Thorsten SChwenke sich mit der Facebook und Instragram Welt auseinander gesetzt. Lesemuss für alle, die Personalmarketing in einem Social Media Portal machen (möchten).

Risiken der Schleichwerbung – Rechtliche Grenzen bei Facebook und Instagram – allfacebook.de


 

DIE LETZTE WOCHE IM INTERCESSIO-BLOG | ZUSAMMENFASSUNG

 

 

Wertvolles Gedankenfutter und Doinggoodies für Recruiter- Card

Das Recruiter – Wochenmagazin KW23

08.06.2015 DAS RECRUITER WOCHENMAGAZIN | KW 23 TALENTFINDER GEDANKENFUTTER und DOINGGOODIES(veröffentlicht am 8.06.2015 für die – KW23)PRAKTISCHE RECRUITING UND SOURCING NEWS UND INFOS PLUS TRICK & TIPPSZUSA[…] Wie zähme ich das Internet um die richtigen Kandidaten zu finden

Internet zähmen für Talentfinder und der HR Innovation Day Leipzig 2015

04.06.2015 Am 30.05.2015 fand der 4. HR Innovation Day Leipzig 2015  statt – geplant, organisiert und veranstaltet von Prof. Dr. Peter Wald, Professor für Personalmanagement an der Fakultät Wirtschaftswissenscha[…] ourcing Hacks-HR Hackathon 2015-1

Die 11 Active Sourcing Hacks der HR Hackathon 2015 Session

03.06.2015 Am Wochenende des 30. und 31.05.2015 fand der erste HR Hackathon in Berlin statt, der nicht nur den Austausch von praktischen HRlern und erfahrenen HR Dienstleistern und innovativen Entwicklern ermögl[…] Wertvolles Gedankenfutter und Doinggoodies für Recruiter- Card

Das Recruiter – Wochenmagazin KW22

02.06.2015 DAS RECRUITER WOCHENMAGAZIN | KW 22 TALENTFINDER GEDANKENFUTTER und DOINGGOODIES(veröffentlicht am 1.06.2015 für die – KW22)PRAKTISCHE RECRUITING UND SOURCING NEWS UND INFOS PLUS TRICK & TIPPSZUSA[…] Mobile Recruiting - die Jobsuche hat sich extrem geändert

Mobile Recruiting: Hat sich die Jobsuche wirklich so extrem geändert? [Infographic]

28.05.2015 Alles redet davon, wie wichtig im Bewerbungsprozess das Mobile Recruiting geworden ist. Es wird quasi dabei einfach davon ausgegangen: Wer sein Smartphone so oft in der Hand hat, wird schon auch damit[…] Nächste Beitrge


 

GEDANKENFUTTER | NEWS & INFOS

Es ist soweit: Alle 3 Monate wird Google+ totgesagt und nun sind wieder 3 Monate vorbei

So wie bei Facebook jede Algorithmen Änderung einen Aufreger produziert, bevor man überhaupt weiß, was sie wirklich bewirkt, wird jede Änderung, die Google bei Google+ vornimmt mit einer Serie von Artikeln begleitet, dass Google+ jetzt stirbt. Gefolgt wird das von einem großen Artikel eines Experten, der dann schreibt: Nein, ist nicht tot. 

Seltsam ist es aber schon, warum Google immer mehr Links zu Google+ aus den Web-Suchergebnissen entfernt. Schritt für Schritt hat ihr eigenes Social Network kaum mehr irgendwelche SEO Wirkungen. Alles spricht von ‘Reichweite’ in Google und macht sich Gedanken, wie man Aufmerksamkeit erhält – Google geht mit seinem Sozialen Netzwerk einen Gegenweg. Gleichzeitig ist erkennbar, dass die Interaktion und der Austausch auf Google+ hoch ist, zu speziellen Themen sogar höher als in anderen Netzwerken, die negativen Emotionen bis zur Aggression und das immer mehr überbordende Marketing anderer Netzwerke fehlt. 

Das leise Ende von Google+: Google lässt Hinweise auf das Social Network verschwinden

Digital War geht in den Next Level: Microsoft arbeitet an weltweitem WiFi Service für Office Kunden

Alles im Web geht um die Macht im Nachrichten Strom und der Kampf der Giganten Google und Microsoft sorgt für ständige Aufrüstung. Microsoft hat nun bestätigt, was eigentlich (noch) nicht bekannt werden sollte: Sie arbeiten an einem weltweiten WiFi-Netz für ihre Office-Kunden. Und wenn man das geerdet betrachtet, sind das fast alle – (erschreckend) geniale Waffe. Wir sind gespannt, wie Google nachrüstet.

Microsoft accidentally leaks plans for a new Wi-Fi hotspot service

Der erste HR-Hackathon #HRH15 ist Geschichte und hat Geschichte geschrieben

Wie können HR und Entwickler zusammenarbeiten, die Zukunft konkret gestalten, etwas ändern – ganz pragmatisch? Nicht reden, sondern tun: Hacking the Web für HR, das war das Thema von 2 spannenden Tagen in Berlin. Ein Event, das HR Geschichte geschrieben hat, denn bisher hat sich diesem Thema noch keiner gewidmet. Der Dank geht an Eva Zils (online-recruiting.net) und Andreas Dittes (Talentwunder), die mit viel Fingerspitzengefühl und Engagement Entwickler und HRler zusammengebracht und begleitet haben. Lassen wir die Berichte sprechen:

Der 1. HR Hackathon – Bilder, Zahlen, Worte

Sorgenerregende Neuigkeiten – deutsche Entwickler verdienen halb so viel wie US-Kollegen

Auch wenn man nur der Statistik glauben sollte, die man selbst erstellt: Diese Zahlen sind besorgniserregend, denn die Torwächter des Digital Change nicht gut zu behandeln, heißt den Digital Change nicht wirklich zu gestalten. Sicherlich muss man nicht alles mitmachen. Aber Entwickler tauschen sich aus, das ist heute kein Problem und dieser Fakt kann für Unzufriedenheit sorgen:

Entwickler in De
utschland verdienen halb so viel wie ihre US-Kollegen

Warum Online-Videos immer wichtiger werden – hier ganz aktuell für das SEO beleuchtet

Sie werden jetzt denken, Videos können doch von Suchmaschinen nicht durchsucht werden. Das genau ist der Punkt: Direkt können sie (noch nicht, Google arbeitet daran) noch nicht durchsucht werden, aber Videos werden vertextet, sind Share Content und werden kommentiert (was wiederum in den Suchergebnissen auftaucht). Wie Videos heute schon diese Suchergebnisse beeinflussen und was wir daraus lernen können, zusammengefasst in diesem Artikel:

Video Marketing für die SEO-Strategie – rankingCHECK

Und noch ein spannendes Event fand statt: Der HR Innovation Day Leipzig

Prof. Dr. Peter Wald hat ein viertes Mal Experten zusammengerufen zu einem ganz besonderen Event, in dem Praxis und Wissenschaft, Dienstleistung und Linienverantwortliche, Studenten und Interessierte, Start-up und erfahrene Manager gemeinsam an einem Tag sich zu Digital Change Knowhow, Möglichkeiten und Chancen austauschten. Es ergab spannende Diskussionen, sehr unterschiedliche und dadurch befruchtende Einblicke. Hier das Programm und eine Sammlung der Berichte:

Leipziger-HRM-Blog

 

Internet zähmen für Talentfinder und der HR Innovation Day Leipzig 2015


 

 #NEWWORK – INSPIRATION AUS NON-HR FÜR HR 4.0 

Hackathons – viel mehr als nur Meetingformat der Zukunft – 50 Tools und Profi-Erklärung

Digital Change ist immer verbunden mit den mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen von Menschen, die Weiterentwicklung der Technik und ihren Einfluss auf unser Leben zu beherrschen. An den Schnittstellen dieser Mensch-Maschine Steuerungsversuche sitzen Entwickler, wie Torwächter  und Digitale Vermittler, in Hackathons kommen sie unter einer Überschrift zusammen. Damit dies produktiv läuft,  gibt es viele Tools und Werkzeuge – hier eine gute Sammlung von T3N:

50+ Tools und Werkzeuge für deinen nächsten Hackathon

7 Kompetenzen die wir brauchen werden, um in einer Welt der ständigen Veränderung klarzukommen

Wer Autos gut fahren will, macht einen Führerschein. Ein Auto ist noch ein einfaches System gegenüber dem Digitalen Web. Was brauchen Menschen, um den Teilbereich des Digitalen Webs für ihre Zwecke zu ‘steuern’ und in #NewWork erfolgreich zu sein? Damit hat sich Martin Weigert in der Kolumne von t3n auseinandergesetzt. Lesenswert!

7 Kompetenzen, die wir brauchen werden, um in einer Welt der ständigen Veränderung klarzukommen [Kolumne]


 

 WIE RECRUITER LERNEN – ANPASSUNG AN DIGITALE DIE TRANSFORMATION 

NEUE ONLINE TRAININGS TERMINE

Talentmining-Boolesche-Suche-Card.png
Talentmining | Boolesche Suche
 

Grundlagenwissen, wie Sie eine einfach Suche und einfache Strings erstellen (Schwerpunkt ist das Finden in den Social Media Portalen LinkedIn und Xing)
nächster Termin:  19. Juni- HIER

 

Semantische Suche-Online-Training Header
Semantische Suche
 
Strings richtig erstellen, die richtige Keywords finden und kombinieren, gezielt einsetzen und Semantische Suche einfach erklärt.
Nächster Termin: 26. Juni- HIER mehr

  

NEUE PRAXIS TRAININGS TERMINE

Active-Sourcing-Grundlagen-Card1
Active Sourcing Basics 

Das Grundlagenwissen, um im Xing, Linkedin und Google Talente zu finden 
auch in Berlin
Nächste Termine
sind 
am 17. Juni in BONN (hier mehr)

Sie sind mit Ihren Suchergebnissen nach Kandidaten nicht zufrieden und wollen Ihr Recruiting Ergebnis nicht dem Zufall überlassen? Dann sind Sie in diesem Praxis-Training Active Sourcing Basics richtig: Dieses Seminar ist ein Grundkurs für Active Sourcing Einsteiger sowie das passende Sourcing Grundlagentraining für Recruiter mit erster proaktiver Erfahrung, die effizienter werden wollen. Sie lernen, wie Sie die wichtigsten Suchmaschinen so zu steuern, dass Sie gezielt Talente in den besten Quellen finden und mühelos auswählen können: in Xing, Linkedin und Google.

Mehr Infos 

 

Tech-Bootcamp-Social-Recruiting-Sourcing.png
Tech Bootcamp
 

Proactives Recruiting und Active Sourcing von IT- und MINT-Talenten:
Nächster Termin: 15. Juni in BONN

In diesem Bootcamp Praxistraining erlernen sie, wie Sie gezielt die raren besten Tech-Talente proaktiv finden und gewinnen. Wir zeigen Ihnen Tech-Recruiting Lösungen, Tools und Methoden und üben mit Ihnen die Anwendung. So stellen wir die Übertragung des neu erworbenen Knowhows an Ihren Arbeitsplatz sicher. Sie erlernen die praxis relevanten Tech-Recruiting und Active Sourcing Methoden und Quellen kennen, sowie alle Tricks und erhalten umfangreiche Skripten zum Nacharbeiten.
 

HIER mehr Infos 


 

Einmal sehen ist besser als hundert mal hören.  (Chinesisches Sprichwort)

Sie möchten wissen, was Sie mit SOCIAL RECRUITING erreichen können? 
ACTIVE SOURCING kennen Sie, aber wollen sehen, was damit im Web möglich ist? Einfach eine kostenlose Live Demo buchen und so Chancen für sich klären!


Kostenlose Live Online Demo Social Recruiting und Sourcing - Sehen ist besser als glauben!


 

 

 HAT IHNEN DIESER BLOGBEITRAG GEFALLEN? 
HIER KÖNNEN SIE SICH IN DIE
LISTE FÜR BLOGUPDATES EINTRAGEN:

 



 

Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).