Viel hilft nicht viel auf dem Weg zu Ihrem Social Recruiting Erfolg – das haben die meisten schon festgestellt. Weder mit einer riesigen Zahl an Anzeigen noch das ‚irgendwie möglichst viele Xing-Kandidaten Ansprechen‘ bewältigt den Fachkräftemangel. Auch in Social Media offene Stellen zu distribuieren, wie zum Beispiel auf einer Facebook-Site zu veröffentlichen ist nicht die Lösung. Abgesehen davon, ist Social Media gedacht zu kommunizieren. Deshalb ist einseitiges Broadcasten der Information, dass eine irgendwie geartete Stelle vakant sind, kein erfolgreiches Social Recruiting.

Auch die einmal suchmaschinenoptimierte Website, egal wie teuer sie gekauft wurde, bringt nicht die erhofften Kandidaten. Die Personalsuche 2.0 entwickelt sich ständig weiter.

Social Media Recruiting – The Road to Social Recruiting

HAPPY RECRUITING!

 

Den innovativen Service Tandem Recruiting haben wir in einem neuen Ebook erklärt – es steht zum Download bereit:
Tandem-Recruiting-by-Intercessio-Basis

[box title=”” border_width=”” border_color=”” border_style=”” bg_color=”#fffff” align=”center” text_color=”#808080″]

 HAT IHNEN DIESER BLOGBEITRAG GEFALLEN?
HIER KÖNNEN SIE SICH IN DIE
LISTE FÜR BLOGUPDATES EINTRAGEN:

[mc4wp_form id=”3279″][/box]

    Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
    Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).