Praxishandbuch Social Media Recruiting – ein Buch, das hält, was es verspricht!

Barbara Braehmer
31. Januar 2014
ADVANCED
BEGINNERS
PROFIS

Mit dem Praxishandbuch Social Media Recruiting ist alles anders. Denn bisher habe ich für keines der bereits erschienen Social Recruiting – Bücher eine Bewertung abgegeben, auch wenn ich sie alle gelesen habe. Meist sind sie solide Zusammenfassungen, aber nicht sehr nah der Praxis – schon beim Druck durch die schnelle Weiterentwicklung des World Wide Webs veraltet. Denn Social Recruiting ist ein Knowhow, folglich ein praktisches ‚Können‘ und nicht ein theoretisches ‚Wissen‘. Deshalb ist dieses Buch anders: Es enthält die komprimierte Erfahrung von Praktikern, die mit Social Media im Recruiting arbeiten, ist einfach geschrieben und damit auch ‚quer‘ lesbar.

Denn wir Recruiter an der Front wissen: Niemand muss alle Recruiting-Verfahren beherrschen, aber sollte für den Notfall wissen, wo er nachsehen kann, um sich selbst zu helfen. Und genau dafür ist das Buch geeignet.

Praxishandbuch Social Media Recruiting – ein Praxis-Kompendium!

Natürlich weiß heute jeder Personaler, dass es ohne das Web nicht mehr geht und ist sich bewußt, dass ‚Post & Pray‘ alleine ausgedient hat. Aber vielfach fehlt die Zeit, sich im Personalbeschaffungs-Alltag umfassend zu informieren und dann die Weichen richtig zu stellen. Umwege kosten wieder wertvolle Zeit, die Recruiter selten haben, da ihr Arbeitsalltag ohnehin extrem fremdbestimmt ist. Auch die Vielfalt des Webs ist nicht einfach zu durchdringen. Dazu kommt das Angebot von selbsternannten Social Media Recruiting Experten, die scheinbar klug darüber sprechen und schreiben, aber von Personalern extrem schnell als Windbeutel entlarvt werden – schließlich ist das genau ihr Job und darin sind sie trainiert.

Und auch wenn der Startschuss gegeben wurde, die bestehenden Personalbeschaffungsmethoden um neue Web-basierte Wege zu ergänzen, war es bisher sowohl für Social Media Neulinge wie auch für etwas erfahrenere Social Media Recruiting Anwender schwer, die richtigen Kombinationen der Umsetzungsmöglichkeiten in der großen Menge der Methoden, Tools und Plattformen zu finden.

Praxishandbuch Social Media Recruiting – Überblick und praktische Anleitung zugleich!

Das Praxishandbuch hat das nun geändert – es gibt Erklärungen und Antworten durch die Zusammenstellung der wichtigsten und relevanten Themen und Umsetzungsoptionen. Die Leser erhalten so gleichzeitig eine Übersicht über die Anwendungsmöglichkeiten und vielfältigen Chancen von Social Media im Recruiting.

Durch den Praxisbezug ist das Ziel des Kompendium nicht wissenschaftlich detailliert eine komplette Zusammenstellung zu geben, sondern die versprochenen lehrreichen Entscheidungshilfen. Hilfreich sind auch besonders die gut gewählten reichlichen, konkreten Beispiele, Tipps und Tricks – genau das was Praktiker brauchen: Keine langen Belehrungen und wissenschaftlichen Abhandlungen, sondern eine Sammlung short-und-simpler Informationen, gut erklärt durch fundierte Knowhow-Essenz.

Praxishandbuch Social Media Recruiting – nicht nur etwas für Anfänger!

Der Kauf ist gerade Einsteigern und auch denjenigen zu empfehlen, die nach weiteren Alternativen zu ihren ersten Web-Recruiting Aktivitäten suchen. Sie werden durch die Qualität und den  Nutzwert dieses Handbuches schnell überzeugt, dass dies ein Buch ist, das man gern immer wieder zum Nachschlagen zur Hand nimmt. Deshalb sollte es in keiner Recruiter-Handbibliothek fehlen.

Mehr Informationen, Leserstimmen und Rezensionen sowie Kurzinformationen der 1. Auflage, die in 2 Monaten bereits Bestsellerstatus hatte (auf das Bild des Buches klicken oder hier)

Praxishandbuch Social Media Recruiting 1. Auflage


HAPPY RECRUITING!
 

Mehr pragmatischen Support, um Ihren Social Media Recruiting und Sourcing Erfolg zu maximieren? Dann interessiert Sie vielleicht eine Personaldienstleistungs-Innovation, die schon vielen Praktikern geholfen hat:

Tandem-Recruiting-by-Intercessio-Basis

[box title=““ border_width=““ border_color=““ border_style=““ bg_color=“#fffff“ align=“center“ text_color=“#808080″] 

 HAT IHNEN DIESER BLOGBEITRAG GEFALLEN? 
HIER KÖNNEN SIE SICH IN DIE
LISTE FÜR BLOGUPDATES EINTRAGEN:

[mc4wp_form id=“3279″][/box]

[srp vf_allpages=“yes“ vf_allposts=“yes“ vf_allcategories=“yes“ vf_everything=“no“ widget_title=“WEITERE BLOGBEITRÄGE“ author_archive_link=“yes“ thumbnail_height=“70″ thumbnail_type=“thumb-wp“ wp_thumbnail_size=“post-thumbnail“ ext_shortcodes_compatibility=“yes“ post_content_length=“200″ post_link_excerpt=“yes“ date_format=“d.m.Y“ post_author_prefix=“geschrieben von:“ post_category_prefix=“Kategorie:“ post_default_comments_string=“Kommentare“ post_multiple_comments_string=“Kommentare“ post_no_comments_string=“Keine Kommentare“ post_single_comments_string=“1 Kommentar“ targetblank_links=“yes“ enable_pagination=“yes“ pagination_nextlink_text=“Nächste Beitrge“ pagination_prevlink_text=“Weitere Blogbeiträge“ pagination_show_all=“yes“]

2014-01-31T18:09:40+00:00

Hinterlassen Sie ein Kommentar