Kleines Tutorial: Sourcing Tools und Hacks für Praktiker auf der Zukunft Personal #ZP17

Barbara Braehmer
6. Oktober 2017
ADVANCED
BEGINNERS
PROFIS

Auf der Messe Zukunft Personal in meiner Session in der Blogger Lounge habe ich in Form eines kleinen Tutorials wichtige Sourcing Tools und Hacks für Praktiker, und solche, die es werden wollen, zusammengefasst. Ziel war es, eine Übersicht und Zusammenfassung zu gegeben, was Sourcing Tools leisten können und mit welchen Hacks (amerikanisch für Tricks) man sie erfolgreich steuern kann.

Good News und Bad News zu Sourcing Tools

Die gute Nachricht für alle Active Sourcer ist, dass die Toolbox für die Online-Suche nach Kandidaten bzw. genauer Talenten gefüllt ist. Es gibt viele gute Tools auch für uns in D-A-CH.

Aber die schlechte Nachricht ist: Es gibt leider das One-Fits-All-Tool nicht, das sich so viele erhoffen.

Denn zwar wird sehr viel über die umfassende Hilfe von Sourcing Tools gesprochen und geschrieben. Doch letztlich wird dabei meist nicht der komplexe Suchprozess des professionellen Active Sourcings zu Grunde gelegt. Sondern diese Aussagen basieren auf der Annahme, dass alles im Sourcing und der Onlinesuche auf einfachem, intuitive Suchen basiert. Dies gilt aber nicht für eine gezielte professionelle Suche.

Denn wer nur zufällig richtige Suchanfragen stellt, wird immer nur zufällig erfolgreich Finden.

Effizient und gezieltes, damit professionelles Sourcing erfordert eine kluge, vorausgeplante Sourcing Strategie, genaue Kenntnisse der Methoden, der Quelle (Source) und der Einsatzmöglichkeiten der Tools – sowie der Möglichkeiten der Tools selbst.

Wie stelle ich fest, welches gute Sourcing Tools sind?

Da es das eine, für alles passende Sourcing Tool nicht gibt, ist es empfehlenswert zu Beginn des Sourcing Prozesses sich vor Augen zu rufen, dass es auf die Vorgehensweise, also den Workflow der Suche ankommt. Jeder einzelne Suchlauf muss – wie beim Schachspielen – überlegt und geplant, aber auch auf die anderen Vorgehensweisen abgestimmt werden.

Wer eine logische Suchmaschine gezielt zu Informationen von hervorragend geeigneten Talenten steuern will, muss dieses ‚Zielen‘ gut planen. Und bei dieser Vorbereitung ist der Einsatz der richtigen Tools an der richtigen Stelle – auf die richtige Art – erfolgsentscheidend.

Sourcing Tools und der Sourcing Erfolg

Das Sourcing Ergebnis hängt somit ganz klar von der Nutzung und Kombination von Tools ab. Man nennt dies Orchestrieren von Tools und Methoden. Da es aber 21 Active Sourcing Methoden gibt, hat man viele Möglichkeiten zu finden, zu identifizieren und gewinnen.

Präsentation Sourcing Tools und Hacks auf der Zukunft Personal #ZP17

Die Präsentation auf der Zukunft Personal 2017 in der Blogger Lounge ist ein kleines Tutorial und als Übersicht über diese Möglichkeiten gedacht. Diese Kurz-Zusammenfassung soll Ihnen als Sourcer Mut, wenn Sie denken, es geht nicht mehr. Denn auch im Sourcing führen viele Wege nach Rom und gibt es viele Tools, die man sehr geschickt unterschiedlich einsetzen kann. Aber man sollte diese auch klug und überlegt einsetzen, wenn man gezielt Kandidaten online zu finden.

Die Zusammenstellung und die Bewertungen der Tools in der nachfolgenden Präsentation geben die Erfahrung, Empfehlungen und Meinung des Praktiker-Team von Intercessio aus unseren vielen praktischen Sourcing Projekten wieder. Sie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern ist als Über – und Einblick gedacht (Die Slides stehen  auf Slideshare.net zur Verfügung und dort übrigens auch zum Download bereit!)

Zusammenfassung

Mein Ratschlag ist: Tools sind einfach nur Tools – und haben keine eigene Intelligenz. Kein Sourcer darf sich nur auf Tools verlassen, und erhoffen, dass diese wie Heinzelmännchen die Arbeit abnehmen. Alle Tools muss man wie ein Auto kennen und verstehen lernen, um sie unfallfrei steuern und fahren zu können.

HAPPY SOURCING!

Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

2018-04-19T23:17:10+00:00

Hinterlassen Sie ein Kommentar

close-link

Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

close-link