Der Author Marnick Vandebroek (selbst ein Millenial) der nachfolgenden guten Slideshare-Präsentation zu dem Thema des Recruitings der Talente von Morgen beginnt mit einem Zitat von Sokrates:

“The children now love luxury; they have bad manners, contempt for authority; they show disrespect for elders and love chatter in place of exercise. Children are now tyrants, not the servants of their households.” 

Herr Vendebroek übersetzt uns die Erwartungen seiner Generationin Bildern und gibt uns Vorschläge bzw. Ratschläge, wie wir im Recruiting darauf reagieren sollten, um Talente der Generation Y und ihrer Gedanken- und Gefühlswelt frühzeitig an unsere Unternehmen binden:

 

Es geht um die Beantwortung der grundsätzlichen Fragen, wie man diese wichtigen High Potentials überhaupt erreicht, die sicherlich bald Talente der Unternehmen sein werden und sie deshalb auch halten kann:

  • Wie ziehe und halte ich die Millenials High Potentials?
  • Wie können beiderseitige Erwartungen – die der Millenials und die ihrer Partner auf einen Nenner gebracht werden?
  • Und wie manage ich Millenials im Beruf?

Ein schöner Einblick in diese Gedankenwelt – die aber im Fall der Millenials nicht nur einfaches (Aus-) Leben-Wollen der eigenen Jugend ist, sondern der Ausdruck eines Wertewandels, der durch diese Generation vorgelebt und drastisch erlebt wird.

    Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
    Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).