Twitter-Recruiting ist das Herzstück und ein unverzichtbarer Treiber Ihres Social Recruiting. Denn wer effizientes Social Recruiting einführen oder seine Recruiting Aktivitäten effektiver strukturieren möchte, kommt heute nicht mehr an Twitter vorbei. Alle erfolgreichen Social Media Recruiting Maßnahmen zentrieren sich rund um Twitter und da obendrein Twitter wie ein Katalysator wirkt, ist das Twitter Recruiting insgesamt für effizientes Recruiting unverzichtbar. Wer sich für das Recruiting mit Twitter entscheidet, wahrt somit wesentliche Chancen.

So starten Sie mit Twitter-Recruiting

Durch die 140 Zeichen-Begrenzung von Twitter, die wie eine eigene Sprache wirkt, wird gern übersehen, dass Twitter einmal erlernt – leicht und einfach bzw. sogar unkompliziert im Einsatz ist. Praktisch ist es, in 5 Schritten Ihr Twitter-Recruiting systematisch auf- und auszubauen:

TWITTER-RECRUITING SCHRITT 1 : 

ERSTELLEN SIE IHREN TWITTER ACCOUNT
Reservieren Sie sich Ihren Platz bei Twitter, richten Sie Ihren Account ein und platzieren Sie gute und passende Bilder.

TWITTER-RECRUITING SCHRITT 2 : 

VERSTEHEN SIE DAS MEDIUM
Hören Sie zu, probieren Sie aus und überprüfen Methoden und Tools, ent-wickeln Sie eine eígene, kluge Twitter Strategie. Achten Sie auch auf die richtigen Zeitfenster.

TWITTER-RECRUITING SCHRITT 3 : 

BAUEN SIE SICH EIN NETZWERK AUF
Beginnen Sie interessante Unterhaltungen mit Ihrer Zielgruppe. Achten Sie auf Antworten und veröffentlichen Sie passende Inhalte.

TWITTER-RECRUITING SCHRITT 4 : 

KÜMMERN SIE SICH UM IHRE TALENTE
Machen Sie einen Plan, was Sie versenden, wie Sie auf Nachrichten reagieren und wie Sie kommunizieren werden.

TWITTER-RECRUITING SCHRITT 5 : 

SORGEN SIE FÜR WACHSTUM UND MONITOREN SIE DIESEN STETIG
Setzen Sie Profi-Tools ein und überprüfen die konstant Zahlen und Veränderungen.

 

HAPPY RECRUITING!

    Hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?
    Hier können Sie sich in die Liste für Blogupdates eintragen:

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).