SOURCING LEADERSHIP INTENSIV WORKSHOP – 22.-23.1.2019 – Bonn

SOURCING LEADERSHIP INTENSIV WORKSHOP – 22.-23.1.2019 – Bonn

TRAINER / SPEAKER
Barbara Braehmer Talentfinder | Recruiting Coach | Master-Sourcer | Consultant | Autorin | Geschäftsführerin
BEGINN
22. Januar 2019 9:30
ENDE
23. Januar 2019 17:30
ADRESSE
Intercessio GmbH, Bonn, Deutschland   KARTE ANSEHEN
TELEFON
+492282673420

1.190,00 

Vorrätig

In diesem zweitägigen Intensiv Workshop erlangen Sie das notwendige Knowhow für praktische Sourcing Strategien, Tools und Techniken, die Sie als Sourcing Manager befähigen, Sourcer effektiver zu führen.

Vorrätig

STATUS

12 VERFÜGBAR

TRAINING / EVENT INFOS

In Zeiten in denen immer mehr Unternehmen sourcen, in denn die Landschaft der Sourcing Tools sich rasen schnell entwickelt und immer komplizierter wird, stellen sich besondere Herausforderungen an Manager, die Mitarbeiter mit Sourcingaufgaben führen. Mit dem Ziel Stellen zu besetzen,

<< MEHR INFOS? TABS LINKS KLICKEN << 


2-TAGESTRAINING für Führungskräfte, die Sourcer führen oder führen werden:

SOURCING LEADERSHIP INTENSIV WORKSHOP – LEVEL 1

Erfolgreiche Integration der  Prozesse in die eine Personalbeschaffungs- bzw. Human Resources Organisation

Entscheidend für die Führung Ihrer sourcenden Mitarbeiter ist, dass Sie verstehen, was Ihre Mitarbeiter wichtig finden und wie der erfolgreiche Sourcing Prozess  in Ihrem Unternehmen effizient und effektiv ablaufen kann. Deshalb müssen Sie nicht selbst ein herausragender Sourcer sein, um ein Team von Sourcern erfolgreich zu führen. Aber Sie müssen in der Lage sein (und das unterscheidet die guten Sourcing Manager von schlechten Führungskräften) mit Ihren Mitarbeitern bezüglich der Veränderungen Schritt zu halten, um Strategien zu entwickeln und Ihre Sourcer zu motivieren und auf die für Ihre Personalbeschaffung wichtigsten Aufgaben auszurichten.

Denn es gibt keinen allgemeinen besten Weg zu sourcen, sondern eine riesige Zahl an Tools, Sources, Strategien, Methoden und Organisations-Formen, die Ihnen, bei richtigem Einsatz, Wettbewerbsvorteile verschaffen. Ihre Aufgabe als Führungskraft besteht deshalb besonders darin, Ihr Team erfolgreich auf die ständigen Änderungen in dieser mehrdimensionalen digitalen Disziplin auszurichten und dafür die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie genau darin zu unterstützen, ist das Ziel dieses Intensiv Workshops.

Welche Fragen beantwortet dieses Seminar?

  • Welche Strategien gibt es und welche Implementierung habe ich für die Personalbeschaffung und das Unternehmen?
  • Wohin geht bzw. in welche Richtung weist die bisherige Evolution des Sourcings?
  • Managen der veränderten Zusammenarbeit mit Hiring Managern / Fachbereichen durch das Sourcing
  • Die 21 Sourcing Methoden und ihre Schwerpunkte mit Fokus auf den Unterschied zwischen Active und Passive Sourcing
  • Aufbau, Pflege und Management eines Talent Pools
  • Besonderheiten eines Sourcing Mindsets und der Führung von Sourcern
  • Welche Sourcing Tools gibt es und welche Stärken und Schwächen haben sie?
  • Welche Vorteile und Nachteile haben die verschiedener Organisationsformen bzw. Integrationsformen von in Human Resources
  • Fundierte Entscheidungsfindung im – Make or Buy -Prozess
  • Wie baue ich ein gutes Sourcing Team auf und entwickle es erfolgreich weiter?
  • Welchen Zeit- bzw. Resourcenaufwand muss ich als Führungskraft für erfolgreiche Stellenbesetzung durch Sourcing einplanen?
  • Wie konzentriere ich meine Sourcer bzw. sourcenden Mitarbeiter auf die Aufgaben und Talente mit dem höchsten ROI?
  • Welche KPIs gibt es, was sind die Durchschnitte und wie kann ich einfach Erfolge monitoren
  • Wie manage ich als Führungskraft die ständige digitalen Änderungen bezogen auf das

Bitte beachten Sie:

Dies ist kein allgemeines Führungstraining, in dem Sie mehr über Leistungssteigerungen Ihrer Mitarbeiter oder Unternehmensstrategien lernen. Es ist ein besonders komprimierter 2-Tages-Workshop – deshalb auch INTENSIV WORKSHOP genannt – der sich auf die konkreten realen Herausforderungen der Implementierung von Sourcingprozessen in die Personalbeschaffung einer bestehenden Organisation fokussiert.

 

Agenda

Roadmap:

Dieser zweitägige Intensiv Workshop konzentriert sich nicht auf Sourcing Trends oder einzelne Such-, Finde- und Ansprachesprobleme der Sourcer und auch nicht allgemeine Managementpraktiken für Führungskräfte.

Stattdessen konzentrieren wir auf das „How-To“, damit Sie die richtigen Strategien für Ihr Unternehmen implementieren und in Sourcingaufgaben umsetzen können.

Wir konzentrieren uns auf diese kritischen 

Best Practices für Ihre reale Welt, denn dieser Workshop ist auf die Herausforderungen für Sie als Sourcing Manager 

    • Wie erstellt man eine umsetzbare Talent Sourcing Strategie unter Einbeziehung des Recruiting, der Talent Acquisition und des Employer Brandings?
    • Wie sehen Quality Business Cases funktionierender Sourcing Units aus?
    • Wie man setze ich die richtigen Prioritäten und leite mein Team an, dies umzusetzen während ich auch deren Engagement steigere?
    • Wie arbeite ich mit meinen Kollegen auf Führungsebene wie Recruiting Manager oder Hiring Manager erfolgreich zusammen – und kann sie beeinflussen?
    • Wie Sie nütze ich KPI’s, um zu planen, tragfähige Entscheidungen zu treffen und die Glaubwürdigkeit meines Teams und des Sourcings zu stärken
    • Wie kann ich selbst die Veränderung vorantreiben
    • Wie kann ich meine Sourcer dazu anleiten, die gemeinsamen Ziele zu erreichen.

Bitte beachten Sie: Der obige Inhalt ist nur der Rahmen das Trainings.

Unser Training konzentriert sich auf praxisnahe Lösungsansätze mit Szenarien und Beispielen, die Sie besser auf die geschäftlichen und Team-Herausforderungen vorbereitet, die Sie im Office erwarten. Wir erstellen diese Cases Studies und Übungen für jedes Intensiv Training Szenarien speziell, nachdem wir mit Ihnen und den anderen Teilnehmern gesprochen haben, damit wir sicher sind, dass sie zu Ihrem Ziel passen. Vor dem Training werden wir mit allen Teilnehmern ein persönliches Telefoninterview mit ihren Erwartungen und Voraussetzungen durchführen und dann die Schwerpunkte festlegen, um alle Teilnehmer entsprechend einzubeziehen und abzuholen.

Zielgruppe

Dieser Intensiv Workshop richtet sich an alle

Führungskräfte oder angegehenden Führungskräfte

die Mitarbeiter mit Sourcingaufgaben anleiten.

Der Inhalt ist Best-Practice orientiert, mit Gruppenarbeiten und Coachingeinheiten verbunden und vermittelt direkt umsetzbare Vorgehensweisen und Prozessverbesserungen. Sie erhalten eine Übersicht über Ziel, Knowhow, -Tools und -Techniken, die ihnen helfen, in ihrer realen Welt konkurrierende Prioritäten und begrenzte Zeit und Geld zu nutzen.

Hierzu ist erforderlich

(um für die Teilnehmer eine ähnliche Ausgangsbasis zu schaffen und für alle den Mehrwert und Transfer zu sichern):

  • Vorkenntnissen in Sourcing: Mittel
  • Vorkenntnisse in Recruiting: Mittel
  • Führungserfahrung: Grundlagen
  • Technische Affinität: Mittel
  • Computerkenntnisse (MS-Office): Mittel
  • Englische Sprachkenntnisse: Mittel*)

________________________________________
*) Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Wissen für diesen Kurs ausreicht – rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern, Ihre Entscheidung zu treffen: +49-228-2673420. Oder schreiben Sie uns ein Mail an:  

Trainerin

Ihre Trainerin Barbara BraehmerBarbara Braehmer ist Talentfinderin, Expertin im Finden und Gewinnen talentierter Mitarbeiter und Social Coach und Beraterin. Nach einem BWL-Studium in Deutschland und Großbritannien, langjähriger Erfahrung als Personalmanagerin in renommierten Qualitätsunternehmen der Industrie und als Partnerin bei Top-10-Personalberatungen gründete sie 2005 die Intercessio GmbH. Als Dozentin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hält Frau Braehmer den Kontakt zur Wissenschaft, ist versierte Fachautorin, hält Vorträge und moderiert Trainings.

Info

2-Tages Intensiv Workshop:

Alle unsere Trainings sind speziell auf die Herausforderungen konzipiert und ausgerichtet, Ihr -Team, Ihre -Ziele und Methoden und Verfahren weiterzuentwickeln und zu verbessern, aber auch Qualifikationsdefizite zu beheben. Aufgrund der stetigen Änderungen durch die Digitalisierung passen wir die Skripten und Trainingsinhalte monatlich  – teilweise sogar öfter – an.

Wir nutzen Reale Welt -Szenarien, also konkrete realistische Beispiele, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer das Training mit praktischen, umsetzbaren -Taktiken, Methoden und Prozessen verlassen. Um den Transfer noch pragmatischer und einfacher zu gestalten, übernehmen wir im Training direkt von den Teilnehmern passende, aktuelle Personalbeschaffungs-Beispiele in die praktischen Übungen.

Besonders in den offenen Seminaren profitieren so die Teilnehmer gegenseitig vom praktischen, fachlichen Austausch über die Branchen und Fachbereiche hinweg.

Beginn: täglich: 9.30 Uhr – Ende 17. 30 Uhr
Pause 11 Uhr und 15.30 Uhr
bzw. Business Lunch um 13.00 Uhr

Dauer: 7 Stunden

Das Seminar ist begrenzt auf 15 Plätze

Kosten: € 1190,-/pro Person plus Mwst.
(inklusive Getränke und Businesslunch)

im Preis ebenso inbegriffen:
Alle Tools und Übersichten, Print Workbook und Online-Dateien (siehe Recources)

BITTE BEACHTEN: Da dies ein Intensiv Training ist, bringen die Teilnehmer ihren eigenen Laptop mit, um in Echtzeit direkt im Seminar mitarbeiten zu können und so den Praxistransfer noch besser zu sichern. Es wird ein Internetanschluss (LAN-WLAN-WIFI) gestellt.

Ort:  Intercessio GmbH, Artquadrat, Emil-Nolde-Str. 7, D-53113 Bonn
Mehr zur Anreise finden Sie hier

 

Tools & Resources

In diesem Training enthalten sie viele Unterlagen, Vorlagen und Übersichten, die das Führen von Sourcing Teams und das Erstellen und Kommunizieren von Sourcing Strategien erleichtern wie z.B.

  • eine Übersicht über möglichen HR-Organisationsformen mit Sourcing Implementierung
  • Übersichten Projektorganisation Recruiting / Sourcing / Sourcing Bibliothek
  • Beispiel: Sourcer Scorecard /Sourcer-Leistungsdiagnosetool
  • Aufgaben Prioritätsmatrix und Kriterien
  • Sourcing Funnel Calculator mit Zeitaufwandsberechnung
  • Übersicht möglicher Sourcing KPIs und Alternativen eines Monitoring Systems
  • Eine Übersicht der 100+ – möglichen Plattformen, Netzwerke, Foren und Datenbanken
  • Übersicht der 21 Active Sourcing Methoden mit praktischen Beispielen
  • Leitfaden zu Sourcing Tool und Investitionsentscheidungen
  • das Intercessio Sourcing Workflow -Projekt Template

Disclaimer